Irgendwie steckte in mir schon immer eine „Will-Helferin“ und „Möchte-Gern-Weltverbesserin“. Da ich Blut und so aber nur schwer sehen kann 😉 , kam ein Job im Gesundheitswesen, z.B. als Pflegerin oder Ärztin nicht in Frage.

 

So hat mich bereits seit Kindheit an die menschliche Psychologie fasziniert.

 

Psychologin zu werden stand auch kurz mal auf meiner Berufswunschliste. Neben Tischlerin, Innenarchitektin und Fotografin. Und irgendwie, ja, haben sich einige dieser Berufswünsche auf ihre eigene Art und Weise, über die Jahre hin erfüllt.

So habe ich es schon immer geliebt, mein Zimmer neu einzurichten und umzustellen. Diese Leidenschaft ist bis heute noch genauso groß wie als 10-jährige, die ihr Bett alle paar Monate an eine andere Wand schiebt und sich neue Kissenüberzüge näht. Ich liebe es nach wie vor, meine eigene Wohnung einzurichten und so richtig gemütlich zu machen. Mein Fotostudio heimelig zu gestalten, sodass sich meine Kundinnen wie zu Hause fühlen.

Denn ja, auch die Fotografin in mir wurde vor mehr als 10 Jahren (WOW, 10 Jahre? Wie die Zeit verrennt…) zum Leben erweckt! So habe ich 2008 in San Francisco Fotografie studiert und bin seit 2013 als Fotografin für und von Frauen tätig.

 

Mit dem Ziel, Frauen zu ermutigen und zu erkennen, wie einzigartig, wertvoll und wunderschön sie sind.

 

Dabei habe ich schon immer, teilweise bewusst, teilweise unbewusst, gewisse Mentaltraining Techniken eingesetzt, um meinen Kundinnen dieses einzigartige Erlebnis eines Wohlfühl-Fotoshootings bieten zu können. So wurde ich auch mal von einer Kundin „Seelenfotografin“ genannt oder auch „Fototherapeutin“, und dass meine Fotoshooting-Tage „Balsam für die Seele seien“ und „besser als 10 Stunden Therapie“.

Diese wunderbaren Worte haben mich aber auch nachdenklich gemacht. Nämlich dahingehend, wie ich meine Kundinnen auf ihrem Weg zu mehr Zufriedenheit, Glück und Selbstliebe im Leben, über die Fotografie hinaus, noch weiter ermutigen und unterstützen könnte.

Tja, und daraus wurde 2018 dann die Ausbildung zur Diplomierten Mentaltrainerin, die mir unglaublich viel Spaß gemacht hat. Ich lese* ja bereits seit mehr als 20 Jahren sehr viele Persönlichkeitsentwicklungsbücher, Bücher zum Thema Lebensführung und Achtsamkeit, Sachbücher & Ratgeber rund um die Themen Selbstbewusstsein, Glück, Erfolg und vieles mehr.

Somit war die Ausbildung zur Diplomierten Mentaltrainerin für mich eine wunderbare Zusammenfassung all der Dinge, die ich bereits lesen und auch selbst erfahren durfte.

 

Übungen und Tipps, die ich nun als Mutmacherin, Mentaltrainerin und Fotografin auch dir mit auf den Weg geben möchte, um dich ein Stückchen auf der Reise zu mehr Selbstliebe, Glück und Zufriedenheit in deinem Leben zu begleiten.

 

Ich freu mich, wenn wir gemeinsam noch mehr Strahlen und Glitzer in all unser Leben bringen, und damit vielleicht auch einen kleinen Beitrag zur Weltverbesserung beisteuern können,…

 

Alles Liebe,

 

deine Karin

 

 

PS: Ich bin übrigens generell eine große Leseratte und Bücherwurm.

 

PPS: Mehr über mich als Fotografin erfährst du auf meiner Fotoseite.

 

3 days ago
  • 69
  • 7
6 days ago
  • 40
  • 1
1 week ago
  • 90
  • 4
1 week ago
  • 90
  • 16
2 weeks ago
  • 72
  • 15
2 weeks ago
  • 85
  • 18


Inspirationen, Gedanken & Impulse rund um Achtsamkeit, Fotografie & Glück.

 

Als besonderes Welcome Gift erhältst du das gratis eBook "7 Tipps um auf Fotos unwiderstehlich auszusehen".

Sei dabei und probiers einfach aus!

Vielen Dank für dein Interesse! Bitte bestätige noch deine Anmeldung über die Option in der E-mail welche in Kürze in deine Inbox flattert, danke. PS: Solltest du in 10 Minuten noch immer keine email erhalten haben, dann schau bitte mal in deinen Junk oder Spam Folder. Wenn dort auch nichts ist, schick mir einfach eine email an info@karinahamerphotography.com