Neujahrsvorsätze? Ja oder Nein?

 

Ich liebe den Beginn eines neuen Jahres.

 

Es gibt dir die Möglichkeit das alte Jahr zu reflektieren, Altes loszulassen und mit Freude Neues willkommen zu heißen. Dafür liebe ich auch die Raunächte rund um die Jahreswende, welche ich seit einigen Jahren mit viel Liebe und Freude zelebriere.

 

Stockfoto online business

 

Etwas das ich zu dieser Zeit auch stets mache, ist ein Wort für das kommende Jahr zu wählen.

 

Denn bei mir gibts ja seit einigen Jahren keine Neujahrsvorsätze mehr, sondern Jahreswörter.

 

Seit ich bei meinem Business & Life Coach Jo Bendle bin, gibt es stets ein Wort des Monats. 

 

Das bedeutet, dass wir bei unseren monatlichen Planungs-Sessions jeweils einen Fokus für das kommende Monat festlegen. Und dazu ein Wort festlegen, welches uns inspiriert diesem Fokus zu folgen bzw. auch daran erinnert, was uns in diesem Monat besonders wichtig ist.

Affirmationen-ziel-erreichen 

Einige dieser Wörter bzw. Wortphrasen waren bei mir zum Beispiel:

 

Fokus

Weniger ist mehr!

Mindset

Body before Business

Everything is figureoutable (da hatte ich kurz vorher das Buch von Marie Forleo gelesen 😉 )

Brave

Believe

Vertrauen

POWER

Just DO it!

Energievoll

Gelassen

TUN

 

Im November war mein Wort des Monats „SELF“. Da ging es mir sehr darum, den Fokus auf die Stärkung meines Körpers, meiner Gesundheit und meines Mindsets zu legen.

 

Daraus ist im Dezember dann „BE“ geworden. Einfach zu sein, ICH zu sein. Mein wahres Ich, meine Essenz zu leben und zu zeigen.

 

Motivation-Neujahr

 

Dass BE auch mein Wort für das neue Jahr werden würde war ziemlich rasch klar.

 

 

 

Die Bedeutung dieses kleinen Wortes und das was dahinter steckt erfüllt mich mit Excitement, spornt mich an und gibt mir auch Mut & Kraft.

 

 

BE bedeutet für mich, so zu sein wie ich bin, das zu tun was ich will, das zu tun was mir gut tut. Und zwar ohne Egoismus, sondern einfach Ich zu sein.

 

Denn darum geht es doch im Leben, oder?

 

Wort-Motivation-Zitat

Ich liebe dieses kleine, aber oh so machtvolle Wort so sehr, dass ich mir damit auch ein Armband machen habe lasse. So werde ich tagtäglich an mein Motto erinnert.

Wie siehts bei dir aus? Hast du ein Wort oder einen Leitsatz für das neue Jahr?

Wenn du noch keines hast, oder dir jetzt vielleicht etwas schwer tust eines zu finden, dann hilft dir vielleicht auch dieser Artikel zum Thema Mutwort. 

 

 

Interesse an noch mehr Achtsamkeitstipps?

GLITZERLEBEN – deine 7 Stufen zum Glück

Ein Buch voller Anregungen und Inspirationen. Viele alltagstaugliche Übungen und Methoden zu mehr Lebensfreude, Selbstliebe und Zufriedenheit!Mehr Glück geht ja immer, oder? Aber wie bitte komm ich denn jetzt so einfach zu mehr Gelassenheit, Glück und Zufriedenheit?

In meinem Buch „Glitzerleben – deine 7 Stufen zum Glück“ erzähle ich dir wie ich es geschafft habe.

 

Buch für mehr Selbstliebe und Glück

 

Das könnte dir auch gefallen:

Offline! Zeit ohne Handy & Social Media genießen

Offline! Zeit ohne Handy & Social Media genießen

OFFLINE? Learnings & Tipps für stressfreien Social Media Konsum      Ich liebe ja mein Smartphone und gehe nicht mal ohne Spazieren. Schließlich zählt es ja meine Schritte, es könnte jemand anrufen oder Cookie könnte was Lustiges tun, wovon ich ein Foto...

mehr lesen
MakeUp & Styling fürs Fotoshooting vom Profi

MakeUp & Styling fürs Fotoshooting vom Profi

Als eine Frau, die sich selbst nicht sehr viel schminkt, weiß ich wie wichtig es ist, eine Visagistin an Board zu haben, welche die natürliche Schönheit und Einzigartigkeit meiner Kundinnen genauso zu schätzen weiß wie ich.    Denn es gibt kaum was schlimmeres...

mehr lesen
Sommerhitze: Tipps zum Abkühlen

Sommerhitze: Tipps zum Abkühlen

ICH LIEBE DEN SOMMER JA TOTAL. ☀️ Sonnenschein, warme Temperaturen, laue Abende. Doch wenns dann tagelang heiß ist, und für mich ist das bereits ab 30 Grad der Fall, dann brauche ich wirklich Abkühlung. 🔥 Denn dann ist es gerade beim Arbeiten oft einfach seeeehr heiß....

mehr lesen